Workshop „Bauleitplanung unter Umweltaspekten“ 25.11.2017

Liebe GKPV-Mitglieder und Interessent*innen, liebe Kommunalos,

Die Bauleitplanung ist eine der ganz wesentlichen kommunalen Aufgaben.Hier verfügen wir als Kommunalos über ganz wesentlich Gestaltungsmöglichkeiten, die um so umfangreicher ausfallen, je besser wir über inhaltliche und formale Belange Bescheid wissen.
Um euch die notwendigen Kenntnisse zu vermitteln oder sie aufzufrischen, laden wir euch ganz herzlich zum workshop
“Bauleitplanung unter Umweltaspekten” ein.
Sowohl erfahrenen als auch neuen Mandatsträger*innen wollen wir die Bauleit- und Landschaftsplanung näher bringen und uns zu Möglichkeiten und Grenzen austauschen,
in Bebauungsplänen Umweltaspekte umzusetzen und eine nachhaltige Entwicklung der Kommune
zu fördern.
am Samstag, dem 25.11.2017, von 10.30 bis ca. 16.00 Uhr
in Halle, Geschäftsstelle der Heinrich-Böll-Stiftung, Leipziger Straße 36
(zu erreichen zu Fuß vom Bahnhof, Eingang von der Martinstraße),

Nähere Informationen findet Ihr im beigefügten Konzept zum Workshop.

Bitte meldet euch an!

Herzliche Grüße
Wolfgang Wähnelt


Einladung “Bauleitplanung”
Konzept “Bauleitplanung”